Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Einzelcoaching - Gruppencoaching - Inhouse Schulung 

Schulungsinhalte für Pflegekräfte

  

Die Gesundheit ist ein hohes Gut - für jede bzw. jeden Einzelnen und für die Gesellschaft.

Stressbewältigung und Prävention ist in den vergangenen Jahren eines der wichtigsten Forschungsfelder der modernen Gesundheitspsychologie und Gesundheitspädagogik geworden. Die WHO bezeichnet chronischen Stress als die Seuche des 21. Jahrhundert.

Der Mensch ist jedoch keineswegs dem Stress hilflos ausgeliefert, sondern kann aktiv gegensteuern.

 

Dem Stress auf der Spur

  • Was bedeutet Stress ?
  • Welche Stressoren gibt es ?
  • Woran erkenne ich, dass ich gestresst bin ?
  • Welche Auswirkungen hat Stress auf meinen Körper ?
  • Stressanalyse

 

Wege der Stressbewältigung

  • instrumentelle Stressbewältigung durch Erweiterung fachlicher Kompetenzen
  • Selbstmanagement
  • persönliche Arbeitsorganisation optimieren
  • klare Definition von Prioritäten
  • realistische Zeitplanung
  • Delegation
  • Sozialkommunikative Kompetenzen entwickeln
  • Wahrnehmung, Bewertung, Grenzen setzen, persönliche Einstellungen überdenken
  • regenerative Stressbewältigung
  • körperliche und psychische Erregung dämpfen, abbauen, langfristige Belastbarkeit erhalten

 

Einzelgespräche in unserer Praxis

Termine nach Vereinbarung

Gruppengespräche als

Ein - oder Zweitagesschulungen

Mit maximal 10 Teilnehmer/innen

Die Schulungen finden in den Räumen

der jeweiligen Einrichtung oder in unseren

Räumen statt.

Bei Bedarf können die Schulungen

auch an einem Wochenende stattfinden.

Preise nach Vereinbarung